image-tree-sky.jpg

Trauerfeier

Wir helfen Ihnen, eine stimmige, individuelle und würdevolle Trauerfeier vorzubereiten.

 

Dabei berücksichtigen wir vor allem Ihren religiösen und weltanschaulichen Hintergrund.

 

Wir begleiten die Durchführung der Trauerfeier aufmerksam und mit einer ruhigen Hand,

ohne selbst in den Vordergrund zu treten.

streifen-neu.jpg

Persönlich, würdevoll & stimmig - Trauerfeier in Düsseldorf

Die Trauerfeier in Düsseldorf ist ein wichtiges Ritual, um von einem nahestehenden und geliebten Menschen bewusst Abschied zu nehmen.
Für viele Angehörige, Freunde und Bekannte ist die Zeremonie der erste Schritt in Richtung Trauerbewältigung. Ob Blumenschmuck, Trauerrede, Örtlichkeit oder Ablauf - wir unterstützen Sie bei der Vorbereitung und Durchführung einer persönlichen, individuellen und würdevoll gestalteten Abschiedsfeier.

 

In Ruhe Abschied nehmen

Jede Trauerfeier in Düsseldorf ist eine individuelle Angelegenheit. Es gibt keinen vorgeschriebenen Ablauf. Die Organisation einer Trauerfeier ist kurz nach dem Tode eines geliebten Menschen eine große Herausforderung. Im gemeinsamen Gespräch finden wir heraus, welche Feier am besten zum Verstorbenen, Ihnen sowie den Trauergästen passt.
Während sich einige Menschen einen Abschied im kleinen Rahmen wünschen, ist es anderen wichtig, dass alle Familienmitglieder, Freunde, Bekannten, Nachbarn und Weggefährten auf der Trauerfeier anwesend sind.

 

Leben & Wirken des Verstorbenen würdigen

Sinn der Trauerfeier ist es, das Leben und Wirken des Verstorbenen zu würdigen und Trost zu spenden. Dies kann mit leisen oder lauten Tönen erfolgen.
Sie können einen Geistlichen oder freien Redner die Trauerrede halten lassen. Zusätzlich bzw. alternativ können Sie oder andere nahestehende Personen das Besondere des geliebten Menschen in Worte fassen und Anekdoten erzählen, wodurch die Trauerfeier umso persönlicher wird. Eine Trauerrede ruft den geliebten Menschen nochmals in besonderer Weise in Erinnerung, dennoch ist sie kein Muss. Wünschen Sie sich einen Abschied ohne viele Worte, gibt es die Möglichkeit, eine stille Trauerfeier ausschließlich mit dezenter, musikalischer Umrahmung zu gestalten.

 

Wahl der passenden Örtlichkeit

Es gibt viele Orte, an denen sich eine Trauerfeier in Düsseldorf nach den individuellen Wünschen des Verstorbenen sowie der Hinterbliebenen gestalten lässt. Wichtig ist es, dass Sie sich mit der Wahl der Örtlichkeit wohlfühlen. Es ist möglich, eine Friedhofskapelle sowie die Kirche der eigenen Pfarrgemeinde oder eine andere Kirche mit Bedeutung für den Verstorbenen zu wählen.
Eine Trauerfeier in einem Abschiedsraum bzw. in einer Trauerhalle bietet mehr Freiraum in der Gestaltung des Ablaufs sowie der individuellen Dekoration. Der Vorteil einer Trauerhalle ist, dass diese meist mit moderner Technik ausgestattet sind, was es beispielsweise möglich macht, eine Powerpoint-Präsentation mit Fotos des verstorbenen ablaufen zu lassen. Hat der Verstorbene eine Bestattung unter einem Baum in einem als Friedhof ausgewiesenen Waldgrundstück als letzte Ruhestätte ausgesucht, bietet sich eine Trauerfeier in der freien Natur an. Ein besonderes Erlebnis ist der feierliche Abschied im kleineren Rahmen auf einem Schiff. Auf Wunsch ist ein weltlicher bzw. geistlicher Trauerredner während der Fahrt auf das offene Meer anwesend, der die Trauerrede hält.

 

Trauerfeier in der Kirche

War der Verstorbene zu Lebzeiten gläubig und Kirchenmitglied, ist es naheliegend, die Trauerfeier in Düsseldorf in einer Kirche abzuhalten. Die feierliche Atmosphäre und der Trost durch einen Geistlichen tun vielen Hinterbliebenen gut. Im Anschluss an den Gottesdienst begleiten die Trauergäste den Verstorbenen auf den Friedhof, wo eine Erdbestattung oder Urnenbeisetzung stattfindet.
Auf dem Friedhof ist eine musikalische Umrahmung möglich. Rituale, wie das Nachwerfen einer Rose in die offene Grabstelle, sind Gesten, die jeden Trauergast ansprechen und lange im Gedächtnis bleiben. Wir beraten Sie gerne, was es bei einem kirchlichen Abschied hinsichtlich der Dekoration, des Blumenschmucks, der Musikauswahl und des Ablaufes zu beachten gilt.

 

Bevorzugen Sie eine weltliche Trauerfeier in Düsseldorf - beispielsweise in einem Abschiedsraum - ist es möglich, kirchliche Elemente wie das Beten eines "Vater unser" zu integrieren!