Matomo

Bestattungsvorsorge in Düsseldorf –
wie Sie selbst über Ihre Bestattung bestimmen

Eine Bestattung ist eine sehr individuelle Angelegenheit, die immer wieder unterschiedlich ausfällt. Jede Bestattung sollte die Persönlichkeit und die Wünsche des Verstorbenen berücksichtigen, damit die Hinterbliebenen bestmöglich Abschied nehmen können.

Meist bestimmt die Familie des Verstorbenen, wie die Bestattung ablaufen soll. Durch die Möglichkeit der Bestattungsvorsorge haben Sie jedoch die Möglichkeit, noch zu Lebzeiten zu bestimmen, wie Ihre eigene Bestattung ablaufen soll. Lassen Sie sich gerne von uns beraten, welche Chancen die Bestattungsvorsorge in Düsseldorf Ihnen bietet.

Warum Sie die Möglichkeit der Bestattungsvorsorge nutzen sollten


Sie haben eine ganz eigene Vorstellung davon, wie Ihre Bestattung ablaufen soll? Dann teilen Sie diese nicht nur Ihren Verwandten mit, sondern kommen Sie direkt zu uns, um mit uns all Ihre Wünsche zu besprechen. Wir stellen anschließend sicher, dass diese nach Ihrem Tod so eingehalten werden, wie Sie es sich vorgestellt haben. Durch die Bestattungsvorsorge in Düsseldorf entscheiden Sie selbst, welche Beisetzungsart zu wählen ist, wie die Trauerfeier gestaltet werden soll und können uns all Ihre individuellen Wünsche schildern.

Die Bestattungsvorsorge bietet Ihnen die Möglichkeit, selbst über die eigene Bestattung zu entscheiden. Wenn Sie sich schon frühzeitig darum kümmern, dann müssen die Hinterbliebenen das nach Ihrem Tod nicht mehr übernehmen.

Vorsorge – eine Sorge weniger


Die wenigsten von uns beschäftigen sich im Alltag bzw. zu Lebzeiten mit dem Gedanken an den eigenen Tod oder den Tod naher Verwandter. Mit einem Bestattungs­vorsorge­vertrag kann man jetzt schon, selbstbestimmt, seinen letzten Weg individuell nach seinen Wünschen und Vorstellungen gestalten und festlegen. Durch diesen Schritt werden die Hinterblieben im Todesfall entlastet, stehen bei der Gestaltung und Planung der Beerdigung nicht vor offenen Fragen und können sich auf die Trauer einlassen.

Um die Belastung der Hinterbliebenen so gering wie möglich zu halten, ist es ebenfalls wichtig, sich über die finanzielle Absicherung Gedanken zu machen. Hierbei stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Seite und können mehrere Möglichkeiten anbieten. Als Mitglied des Bundesverbandes Deutscher Bestatter, können wir zum Beispiel bei der Deutschen Bestattungsvorsorge Treuhand AG Vorsorgegelder treuhänderisch hinterlegen.

Mit unserem Bestattungs­vorsorge­planer haben wir Ihnen eine Möglichkeit geschaffen, sich online mit den grundlegendsten Fragen auseinanderzusetzen. Gerne können Sie uns auch kontaktieren und einen persönlichen, kostenfreien Termin mit uns vereinbaren, um alle wichtigen Anliegen und offene Fragen zu klären.

Die eigene Bestattung sorgsam planen

Wir beraten Sie, Ihre letzten Wünsche im Todesfall umzusetzen. Dabei helfen wir Ihnen, Ihre finanziellen Verhältnisse mit Ihren Wünschen in Einklang zu bringen. Damit ermöglichen Sie Ihren Angehörigen, sorgenfrei im Trauerfall Abschied nehmen zu können.

Heute schon an morgen denken – wir stehen Ihnen gerne vertrauensvoll zur Seite.

Zum Bestattungsvorsorgeplaner

Unterstützung in Zeiten der Trauer

Durch die Bestattungsvorsorge in Düsseldorf nehmen Sie Ihren Lieben jede Menge Arbeit ab. Im Falle eines Todes machen Verwandte und Freunde eine ohnehin schon schwere Zeit durch. Diese wird oft zusätzlich damit belastet, dass schwere Entscheidungen zu treffen sind.

Mit der Bestattungsvorsorge entlasten Sie Ihre Hinterbliebenen, indem Sie Ihnen diese Entscheidungen schon zu Ihren Lebzeiten abnehmen. Wir als Ihr Bestatter wissen dann ganz genau, was nach Ihrem Tod zu tun ist und können den Hinterbliebenen mehr Raum für ihre Trauer lassen.

Auch alleinlebende Menschen profitieren durch die Bestattungsvorsorge


Auch wenn Sie alleine leben und keine Angehörigen haben, ist die Bestattungsvorsorge in Düsseldorf mit Ihren Möglichkeiten für Sie ein geeignetes Mittel. Fehlen Angehörige, kümmert sich das zuständige Ordnungsamt um die Beerdigung und die letzten Wünsche des Verstorbenen werden nicht berücksichtigt.

Sorgen Sie vor und suchen Sie sich schon frühzeitig einen zuverlässigen Bestatter, der sich darum kümmert, nach Ihrem Tod all Ihre Wünsche zu erfüllen. Wir sind der passende Ansprechpartner, wenn es um die Bestattungsvorsorge in Düsseldorf und Umgebung geht. Lassen Sie sich gerne individuell von uns beraten, wie wir Ihre Bestattung zu Ihren Wünschen bestmöglich umsetzen können.

Vorsorgen mit der Bestattungsvorsorge


Neben den Entscheidungen, die nach einem Todesfall zu treffen sind, und der Arbeit, die damit verbunden ist, sehen sich die Hinterbliebenen häufig mit hohen Kosten für die Bestattung konfrontiert. Auch in diesem Fall können wir mit der Bestattungsvorsorge in Düsseldorf Abhilfe leisten.

Wir bringen Ihre Wünsche der Bestattung mit Ihren finanziellen Möglichkeiten in Einklang. Ihre Hinterbliebenen müssen sich anschließend keine Gedanken mehr darüber machen, wie Sie die Bestattung am besten finanzieren können. Wir bieten viele unterschiedliche Möglichkeiten zur Finanzierung der Bestattungsvorsorge an (z. B. Einzahlungen bei der Treuhand AG und die Abschließung einer Sterbegeldversicherung).

Viele Sorgen und Nöte lassen sich durch die Bestattungsvorsorge von den Trauernden fernhalten. Auf diese Weise haben sie den nötigen Raum und die Zeit, ihre Trauer in Ruhe zu verarbeiten.

Wir sind Ihr Ansprechpartner für die Bestattungsvorsorge
in Düsseldorf und Umgebung

Wenn auch Sie die Möglichkeit nutzen möchten, für Ihre eigene Bestattung vorzusorgen, dann sind Sie bei uns genau richtig. Mit uns entscheiden Sie sich für einen kompetenten Partner, der all Ihre Wünsche an Ihre eigene Bestattung realisiert und es Ihren Angehörigen nach Ihrem Tod dadurch leichter macht.

Vereinbaren Sie gleich einen Termin für Ihre Bestattungsvorsorge bei uns. Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite!

Fragen & Antworten –
Wissenswertes rund um die Bestattungsvorsorge

Wir setzen uns zusammen und besprechen alle persönlichen Vorstellungen und Wünsche in Bezug auf die eigene Beerdigung. Diese werden dann in einem Bestattungsvorsorgevertrag verschriftlicht und auch finanziell abgesichert (z.B. durch die Einzahlung bei der Treuhand AG, mit einer Sterbegeldversicherung, etc.). Änderungen sind jederzeit möglich!

Ja! Die Hinterbliebenen wissen somit, welche Wünsche der/die Verstorbene hatte und man steht nicht vor offenen Fragen. Geld, das zweckgebunden für die Bestattung angelegt ist, kann bis zu einem gewissen Schonvermögen (bei Eintreten eines Pflegefalles) nicht eingezogen werden.

Ja und Nein, dies ist nur sinnvoll, wenn die Person, welche die Bestattung in Auftrag gibt, auch weiß, wo das Testament liegt und dass in diesem auch die Bestattungswünsche hinterlegt sind. Ansonsten erfolgt die Testamentseröffnung nämlich erst nach der Bestattung. Um die Bestattungswünsche zu festigen, raten wir daher immer zu einem Bestattungsvorsorgevertrag.

Wenn Sie nach Ihren eigenen Wünschen und Vorstellungen bestattet werden möchten, macht natürlich ein Bestattungsvorsorgevertrag Sinn. Falls sich kein/e Freund/in oder Bekannte/r um die Planung der Beerdigung kümmert (und die Kosten übernimmt), wird dies alles von dem Ordnungsamt des Sterbeortes erledigt. Es wird in der Regel auf keine Wünsche oder ähnliches eingegangen.